Hinweise zum Drucken von Karteikarten

Ali - Januar 8th, 2014
No Comments »

Das Drucken von Karteikarten auf CoboCards ist ausschließlich Pro-Usern vorenthalten. Welche Möglichkeiten des Druckens gibt, hatte ich in einem Beitrag näher beschrieben.

Das Besondere am Lernen mit Karteikarten ist, dass man sich kurz fasst. Daher nennt sich diese Form des Lernens auch Microlearning und die sich auf Karteikarten befindlichen Inhalte auch Microcontent.

Bei Euren CoboCards muss der Inhalt am besten so auf die Karte passen, dass kein Scrollbalken zu sehen ist. Erscheint er dennoch, kann man die Schrift kleiner stellen. Wird nichtsdestotrotz immer noch ein Scrollbalken angezeigt, dann sind Eure Inhalte definitiv zu lang und Ihr solltet schauen, dass Ihr aus der Karte zwei Karten macht.

DruckerbildAuch aus einem weiteren Grund ist es wichtig, den Inhalt ohne Scrollbalken zu erstelen: Wegen dem Druck. Denn das Erstellen des PDF-Dokuments ist recht schwierig. Jeder hätte gerne sein individuelles Format. Das können wir leider nicht gewährleisten. Daher ist die Größe auf A6 festgelegt. Sind Eure Inhalte zu lang, gibt es Probleme beim Drucken. Denn der Inhalt einer Karte geht in den der nächsten über. Der Ausdruck ist unbrauchbar.

Ausgedruckte Karteikarten machen erst dann Sinn, wenn man vernünftiges und etwas dickereres Papier nutzt. Das gewöhnliche Kopierpapier reicht hierzu kaum aus. Auch gibt es spezielle Kartendrucker für Karteikarten. Nähere Informationen zu diesen findet Ihr hier.

Bitte beachtet, dass die Druckmöglichkeiten in CoboCards lediglich ein Zusatzservice ist. CoboCards ist nunmal eine Online-Plattform zum Lernen mit digitalen Lernkarten und kein Druckdienst. Wir erhalten Hinweise, warum wir denn keine verschiedenen Druckgrößen etc. anbieten würden würden.

Karteikarten online zu lernen macht auch mehr Sinn. Ihr könnte mithilfe der Suchfunktion schnell Karten finden, Ihr habt ein Leitner-System mit Erinnerungsfunktion, Eure Karten gehen nicht verloren und sie verschleißen nicht.

Solltet Ihr dennoch den Druck von Karteikarten bevorzugen, so wählt am besten den doppelseiten Druck. So spart Ihr Euch Arbeit mit der Falterei und Kleberei.

Tags: ,