Was ist der eCoach (Leitner-Algorithmus)?

Ali - Februar 29th, 2012
4 Comments »

Wir erkllären, was sich hinter unserem eCoach verbirgt.

In einem Satz

Der eCoach (Leitner-Algorithmus) bildet mit dem 5-Fächer-Prinzip nach Leitner und der Erinnerungsfunktion (Reminder) das Herzstück unserer innovativen und effektiven Lernsoftware. Er gehört zu den beliebtesten Funktionen, weil er eine bestandene Prüfung garantiert.

Schema zur Erkärung des Leitner-Algorithmus

Warum ein Leitner-Algorithmus?

Studien des Fraunhofer Instituts zeigen, dass Menschen mit aktiver Lernkontrolle bzw. aktiver Aufforderung zum Lernen, eher und motivierter lernen.

Was ist das 5-Fächer-Prinzip nach Leitner?

Sebastian Leitner hat diese Art des Lernens als erster geprägt. Dabei befinden sich zunächst alle Lerninhalte in der 1. Box. Wird eine Frage richtig beantwortet, springt sie in die nächste. Bei falscher wieder an den Anfang. Sind alle Karten in der letzten Box, sitzt das Wissen im Langzeitgedächtnis, und man kann beruhigt in die Prüfung.

Was ist der eCoach (Leitner-Algorithmus)?

Der Leitner-Algorithmus ist ein von uns entwickelter eCoach, der die zu wiederholenden Karteikarten berechnet und vorlegt. Lerner, die den Leitner-Algorithmus eingeschaltet haben, brauchen sich nicht mehr darum kümmern, ob und welche Karten sie lernen müssen. Sie richten sich einfach nach dem eCoach.

Was ist der Reminder?

Wird ein Lernzeitpunkt, den der Leitner-Algorithmus berechnet hat überschritten und droht das Erlernte wieder aus dem Kurzzeitgedächtnis (weil noch nicht in der letzten Box) zu verlassen, erinnert der eCoach per Reminder ans Lernen.

Der Leitner-Algorithmus hat sich nach Einführung zur beliebtesten Funktion entwickelt und ist sowohl online als auch bald mobil auf dem iPhone und Android Phone verfügbar.

Neues Blogverzeichnis blogger-lounge.de
Social Bookmark

Tags: ,