CoboCards App FAQ & Wünsche Feedback
Sprache: Deutsch Sprache
Kostenlos registrieren  Login

Zu dieser Karteikarte gibt es einen kompletten Satz an Karteikarten. Kostenlos!

Alle Oberthemen / Bahnbetrieb / Triebfahrzeugführerschein / TfS-Fragen
14
Welche Ausrüstung muß ein Triebfahrzeug oder führendes Fahrzeug gem. §28
der Eisenbahn Bau- und Betriebsordnung haben?

- Eine Zugbeeinflussung, durch die ein Zug selbsttätig zum Halten gebracht und bei Fahrzeugen mit einer zulässigen Geschwindigkeit von mehr als 30 km/h ein unzulässiges anfahren gegen Halt zeigende Signale selbsttätig
verhindert werden kann, wenn die Fahrzeuge auf Strecke mit
Zugbeeinflussung verkehren.

- Eine Zugbeeinflussung, durch die ein Zug selbsttätig zum Halten gebracht und außerdem geführt werden kann, wenn die zulässige Geschwindigkeit der Fahrzeuge mehr als 160 km/h beträgt

- Eine Sicherheitsfahrschaltung, die bei Geschwindigkeiten von 30 km/h und mehr anspricht.

- Eine Zugfunkeinrichtung, wenn die zulässige Geschwindigkeit der der Fahrzeuge 100 km/h und mehr beträgt

- Eine Zugfunkeinrichtung, wenn die zulässige Geschwindigkeit der der Fahrzeuge 120 km/h und mehr beträgt.
- Eine Zugbeeinflussung, durch die ein Zug selbsttätig zum Halten gebracht und bei Fahrzeugen mit einer zulässigen Geschwindigkeit von mehr als 30 km/h ein unzulässiges anfahren gegen Halt zeigende Signale selbsttätig verhindert werden kann, wenn die Fahrzeuge auf Strecke mit Zugbeeinflussung verkehren.

- Eine Zugbeeinflussung, durch die ein Zug selbsttätig zum Halten gebracht und außerdem geführt werden kann, wenn die zulässige Geschwindigkeit der Fahrzeuge mehr als 160 km/h beträgt

- Eine Zugfunkeinrichtung, wenn die zulässige Geschwindigkeit der der Fahrzeuge 100 km/h und mehr beträgt
Neuer Kommentar
Karteninfo:
Autor: sbahner
Oberthema: Bahnbetrieb
Thema: Triebfahrzeugführerschein
Veröffentlicht: 19.02.2022

Abbrechen
E-Mail

Passwort

Login    

Passwort vergessen?
Deutsch  English