CoboCards App FAQ & Wishes Feedback
Language: English Language
Sign up for free  Login

Get these flashcards, study & pass exams. For free! Even on iPhone/Android!

Enter your e-mail address and import flashcard set for free.  
Go!
All main topics / Tierheilpraktiker / Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Leber bei Hund und Katze

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Leber bei Hund und Katze (23 Cards)

Say thanks
1
Cardlink
0
Leitsymptome der Hepatopathie
Lebervergrößerung (Hepatomegalie), Druckdolenz (Druckschmerz), Aszites (Bauchwassersucht), Fettstühle, Ikterus (Gelbsucht)
2
Cardlink
0
Fehlende Ösophagusinnervation
Innervation = die funktionelle Versorgung eines Organs, eines Körperteils oder eines Gewebes mit Nervengewebe, d.h. Nervenzellen und Nervenfasern. Die Innervation dient der Steuerung von Körpervorgängen durch Reizausübung (Erregung) und Reizwahrnehmung; daher fehlende Nervenversorgung der Speiseröhre
3
Cardlink
0
Unspezifische Symptome der Hepatopathie
Anorexie, Abmagerung, Mattigkeit, Polyurie, Polydipsie, Schwäche, Erbrechen, Fieber, Durchfall, Dermatitis, Bewusstseins- Bewegungs- und Verhaltensstörungen
4
Cardlink
0
Wichtige Enzyme der Leber
ALT (Alanin-Amino-Transferase), GLDH (Glutamat-Lactat-Dehydrogenase), AP (Alkalische Phosphatase), GT (Glutamyl-Transferase), AST (Aspartat-Amino-Transferase)
5
Cardlink
0
Symptome der Hepatitis
Fieber, Erbrechen, Durchfall, Druckschmerz in der Leberregion, Schwäche, Lethargie, Anorexie
6
Cardlink
0
Cushing-Syndrom
Körperliche Veränderungen (Fettleibigkeit, Muskelschwund an den Gliedmaßen) durch übermäßigen Cortisolspiegel im Blut und dadurch erhöhten Blutzuckerspiegel
7
Cardlink
0
Katarakt
Trübung der Linse im Auge (oft verbunden mit Diabetes)
8
Cardlink
0
Ketoazidose
Durch Insulinmangel häufen sich organische Säuren im Blut die den PH-Wert senken
9
Cardlink
0
Somogy-Effekt
Hyperglykämie aufgrund Insulintherapie - Fehlregulation des Blutzuckerspiegels. Durch überschießende Gegenregulation, vor allem durch die Ausschüttung von Glucagon und Stresshormonen (Adrenalin, Cortisol) kommt es nach einer Unterzuckerung zu überhöhten Blutzuckerwerten.
10
Cardlink
0
Insulinom
Überproduktion von Insulin, häufig durch Karzinome der Pancreas, dadurch Hypoglykämie
11
Cardlink
0
Hypoglykämie
Unterzucker, zu niedriger Blutzuckerspiegel
12
Cardlink
0
Bilirubin
Gelbes Abbauprodukt des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin (Bilis=Galle, ruber=rot)
13
Cardlink
0
GLDH (Glutamatdehydrogenase)
Enzym/Biokatalysator das bestimmte Vorgänge im Stoffwechsel der Zellen ermöglicht, Teil des Stickstoffmetabolismus und für die Fixierung (Assimilation) bzw. Freisetzung (Dissimilation) von Ammonium von zentraler Bedeutung.
14
Cardlink
0
Amylase
Enzym der Bauchspeicheldrüse das Polysaccharide (Mehrfachzucker) abbaut
15
Cardlink
0
Ikterusformen
Homäolytisch oder prähepatisch (Deutliche Gelbfärbung der Schleimhäute und Skleren , dunkler Harn, dunkler Kot, oft auch Leber- und Milzvergrößerungen, Bilirubin I entsteht VOR  der Leber z.b. durch Blutparasiten (Babesiose) oder Intertoxikationen (Vergiftungen), Intrahepatisch oder hepatozellulär (Leberzellschädigung, Abgeschlagenheit, kann einhergehen mit Erbrechen, Durchfall, Fieber, Anorexie, Vergrößerung oder Verkleinerung der Leber, Bilirubin I u. II im Blut), posthepatisch oder cholestatisch (Störung der Gallensekretion, durch z.b. Gallensteine, Parasiten, entzündliche Prozesse, gestörte Fettverdauung, fettreiche Faeces, nur mehr Bilirubin II im Blut)
16
Cardlink
0
NSAIDs
Non-steroidal  anti-inflammatory drugs = entzündungshemmende, fiebersenkende, Schmerzmittel (kein Cortisol), wirken durch Hemmung von Enzym COX (Cyclooxygenase=Protein), Nebenwirkung Schädigung der Magenschleimhaut, Niere
17
Cardlink
0
Steroide
Steroide sind vom Cholesterin abstammende, gut fett-, aber schwer wasserlösliche Lipide, vom Körper als Hormone benutzt
18
Cardlink
0
NSAIDs „alt“
Phenylbutazon, Diclofenac (Voltaren), Ibuprofen, Indomethacin = keine Bedeutung in der Tierwelt
19
Cardlink
0
NSAIDs „neu“
Unterscheiden zwischen COX 1 (unverzichtbar für die Magensäureregulation) und COX 2 (fördert Entzündungsmediatoren) = somit weniger schädliche Nebenwirkungen
20
Cardlink
0
Hyperammonämie
Amminosäuren werden in der Bauchspeicheldrüse abgebaut → Ammoniak → Leber → Harnstoff → Niere, bei Enzymdefekt im Harnstoffzyklus zuviel Ammoniak im Blut → führt zu Gehirnschäden und Behinderung
21
Cardlink
0
Diagnose exokrine Pancreasinsuffizienz
TLI-Test (Trypsin-Like-Immunoactivity) = Untersuchung Serum auf Trypsin und Trypsinogen, Analyse des Kotes auf Enzym Elastase
22
Cardlink
0
Therapie exokrine Pancreasinsuffizienz
Substitution der Pancreasenzyme, Hemmung Säuresekretion im Magen, Vorverdauung des Futters ( leichtverdauliche, hochwertige Proteine und geringer Fettgehalt, hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren)
23
Cardlink
0
Fructosamin
An Bluteiweiß gebundene Glucose, geringere Schwankungen als der Blutzuckerspiegel, bei Katzen bedeutend, da hier stressbedingte Schwankungen
Flashcard set info:
Author: Andreas
Main topic: Tierheilpraktiker
Topic: Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Leber bei Hund und Katze
School / Univ.: ATM
City: Bad Bramstedt
Published: 02.01.2017
 
Card tags:
All cards (23)
no tags
Report abuse

Cancel
Email

Password

Login    

Forgot password?
Deutsch  English