CoboCards » [DE] Probleme


CSV oder Excel importieren

(8 posts)
 RSS feed for this topic
  1. Hallo Zusammen

    Ich würde gerne meine Excel Files als Kartensätze importieren. Ich nutze Office 11 auf dem Mac und habe folgende Anleitung befolgt: http://www.cobocards.com/wiki/pmwiki.php/De/FAQ#kartensätze

    Meine CSV sieht so aus:

    Test;
    Testfrage;Testantwort
    ;

    Der Titel wird importiert, aber keinerlei Fragen oder Antworten. Hat jemand eine Idee wieso?

    Gruss Chris

    Posted 8 years ago #
  2. Hallo Chris,

    versuche mal folgendes: Erstelle online einen Kartensatz mit 1 oder 2 Karten und exportiere diesen dann als CSV. Dann kannst die CSV Datei mit Office öffnen und dir anschauen, ob es da Unterschiede zu dem Aufbau gibt, den du erstellt hast (eigentlich ist dein Aufbau so richtig).

    Du kannst dann diese CSV Datei mit deinen Inhalten füllen und importieren und schauen ob's klappt. Vielleicht ist da nur eine Kleinigkeit, die geändert werden muss. Das wird man dann bestimmt sehen.

    Vielleicht liegt's auch daran, dass Frage und Antwort nicht in "..." stehen.

    Grüße
    Jamil

    Posted 8 years ago #
  3. Hi jamil

    Es muss so aussehen:

    "Kartensatznahme";
    "Frage";"Antwort";"";"";

    Nur keine ahnung wie ich überall ein " reinbekomme...

    Posted 8 years ago #
  4. naraesk
    Member

    Das ist ein Problem von Office. Normalerweise muss es auch ohne "" gehen. LibreOffice beispielsweise kommt auch ohne die Anführungszeichen aus.
    Ich hatte neulich damit auch erst zu kämpfen, bei der CSV-Importfunktion eines Adressbuches. Es scheint, als ob es einige Programme gibt, welche die "" erwarten, sodass man sie vielleicht einfach aus Kompatibilitätsgründen diese mit in die CSV-Datei schreiben könnte?

    Posted 8 years ago #
  5. Es scheint als brauch cobocards die "
    Oh man... Alles nochmal von neuem!

    Posted 8 years ago #
  6. Wenn man bei LibreOffice oder OpenOffice eine Datei als CSV abspeichert, bekommt man die Möglichkeit, den Feldtrenner und den Texttrenner selber anzugeben.

    Als Feldtrenner müsste man dann das Semikolon ; angeben und
    als Texttrenner dann die Anführungszeichen "

    Mit dem Anführungszeichen, um den Text zu begrenzen, ist das ganze sicherer, da man sonst z.B. keine ; im Text selber haben könnte, da das ja dann schon als Feldtrenner angesehen würde.

    M.e. ist das eine Schwäche von Office, wenn man diese Trenner nicht selber bestimmen kann.

    Posted 8 years ago #
  7. ICH HABS GESCHAFFT!!!

    Zuerst habe ich in die Spalten C und D noch irgendwas reinkopiert, um sie eindeutig identifizieren zu können.
    Anschliessend habe ich die Tabelle nur als Text ins Word kopiert, dort die Spezialzeichen ersetzt und JUHUUUU!

    Posted 8 years ago #
  8. cool :)

    Posted 8 years ago #

Reply

You must log in to post.