CoboCards App FAQ & Wishes Feedback
Language: English Language
Sign up for free  Login

This flashcard is just one of a free flashcard set. See all flashcards!

All main topics / 3408 / Grundbegriffe der Gruppenpsychologie / 1. Grundbegriffe der Gruppenpsychologie
13
Normen und Rollen
Das individuelle Verhalten der Gruppenmitglieder wird durch soziale Normen koordiniert. Soziale Normen lassen sich anhand der folgenden 4 Aspekte charakterisieren:
1. Soziale Normen sind von den Gruppenmitgliedern konsensual geteilte Erwartungen;
2. sie beziehen sich darauf, wie man sich als Gruppenmitglied in bestimmten sozialen Situationen verhalten sollte (und wie nicht), bzw. welche Einstellungen, Meinungen und Gef├╝hle sozial (un-) angemessen sind;
3. das Befolgen dieser Erwartungen wird in vorhersehbarer Weise positiv, die Abweichung negativ sozial sanktioniert;
4. Normen sind sozial (gesellschaftlich oder kulturell) bedingt und variieren daher zwischen Gruppen (Gesellschaften oder Kulturen)
New comment
Flashcard info:
Author: Lise Langstrumpf
Main topic: 3408
Topic: Grundbegriffe der Gruppenpsychologie
School / Univ.: FU Hagen
Published: 13.12.2014

Cancel
Email

Password

Login    

Forgot password?
Deutsch  English