5 JAHRE CoboCards – Kaum zu glauben!

Ali - Mai 12th, 2013
1 Comment »

Kaum zu glauben, aber wahr! Vor fünf Jahren ging CoboCards damals in kleinem Rahmen online. Am 28. April 2008 stellte Jamil unsere Seite und App online, die Tamim im Blog mit der Überschrift „Woohoo. Es geht los.“ einläutete. Damals waren wir uns selbst nicht so sicher, ob CoboCards in der Internetwelt Fuß fassen würde. Kommuniziert wurde unser Vorhaben daher kleinlaut in unserer Stadt und an unseren Universitäten. Würden die Studenten das Angebot für sinnvoll erachten? Oder denken, dass es eine Karteikarten-App unter so vielen ist?

Logo der Karteikarten Software CoboCards

Als ich im September 2008 erstmalig bei CoboCards mitarbeitete, hatten wir pro Tag gerade einmal 7 Anmeldungen. Diese kamen über die Flyer, die wir an der Uni verteilten und über Mundpropaganda rein. Nach 1-2 Wochen Marketingarbeit hatte ich die Zahl schon verdoppelt. Absolut gesehen vielleicht kein hoher Wert. Doch es freute uns dennoch die Anmeldezahlen um 100% gesteigert zu haben.

Bis Ende 2008 befand ich mich im Ausland und hatte einen Job. Erst Anfang 2009 kehrte ich nach Deutschland zurück, um richtig an CoboCards mitzuarbeiten. Erst ab dann sehe ich CoboCards eigentlich als eine Unternehmung. Wir arbeiteten hart am Ausbau unserer Karteikarten-App und fügten viele nützliche Features hinzu. Wer wissen will, was CoboCards anfänglich „nur“ konnte, sollte sich meinen Artikel „Es war einmal… CoboCards Beta“ durchlesen.

Study on the go with flashcard apps - CoboCardsMit viel Schweiß und Arbeitseinsatz entwickelten wir die Pro-Version, die iPhone und Android App. Innerhalb dieser Zeit sollten die Anmelderzahlen um das 1000% gestiegen sein. Gerade Studenten sagte und sagt unsere Anwendung immer noch zu. Sie erkennen den Unterschied zwischen einer simplen Karteikarten-App für Vokabeln und CoboCards, das auch höheren Ansprüchen gerecht wird. Gerade die Möglichkeit des Teilens, der Einbindung von LaTeX, die Druckmöglichkeiten sprechen Studenten an. Auch sehr beliebt sind die mobilen Apps, mit denen man auch ohne Internetverbindung, sehr gut unterwegs lernen kann.

5 Jahre, ein halbes Jahrzehnt. Wenn man bedenkt, dass uns anfänglich keiner (selbst unsere Professoren) kaum einen Erfolg zugetraut haben, schon eine lange Zeit. So Gott will, wird CoboCards auch weitere 5, 10, 15… Jahre bestehen und Schülern, Studenten und Erwachsenen beim Erlernen von Faktenwissen helfen.

Tags: ,